News about our projects

Pressemitteilung

News about our projects

freshcells bringt nach nur einem Monat Eurowings Holidays live

Düsseldorf, Dezember 2019 Nur einen Monat nach Auftragserteilung bringt die freshcells systems engineering GmbH aus Düsseldorf heute die neue Buchungsstrecke für Eurowings Holidays der HLX Touristik GmbH in den Livebetrieb. In der Online-Reisebranche gehören Paketreisen seit Jahren zu den erfolgreichsten Produkten im Markt. Die von der freshcells systems engineering entwickelte und betreute travelsandbox® ermöglicht der HLX Touristik GmbH einen stetigen und nachhaltigen Ausbau der Marktanteile in diesem Segment. Seit kurzem gehört auch der neue Auftritt von Eurowings Holidays zu der langen Liste starker Marken, die von HLX auf der Plattform von freshcells betrieben werden. Seit dem Livegang der Travel-Plattform im Dezember 2017 hat freshcells bereits 16 Marken live gebracht, unter anderem Lufthansa Holidays, Tchibo Reisen und Travelzoo. Im Gegensatz zu traditionellen Architekturen verbindet die travelsandbox® ein Frontend-Framework mit einer leistungsstarken Middleware, die wie im Fall von HLX die Anbindung an die Paketierungs, Content- und Buchungssysteme sicherstellt. Es können sehr komplexe funktionale Komponenten im Frontend für unterschiedliche Reiseportale gemeinsam genutzt oder gezielt differenziert werden. In der bei HLX im Einsatz befindlichen Ausbaustufe der travelsandbox® kommt unter anderem das Frontend-CMS freshMS® von freshcells zum Einsatz. Dadurch ist es möglich, einzelne Angebots-Teaser oder ganze Marketing- und SEO-Seiten mit Live-Preisen und Daten direkt im Frontend in das Reiseportal zu integrieren, ohne programmieren zu müssen. Ein weiterer wichtiger Vorteil für Anbieter, die sich im umkämpften Online-Reisemarkt behaupten wollen. Dank der travelsandbox® konnte Eurowings Holidays nach rund einem Monat live gehen. Die extrem kurze Vorlaufzeit und der niedrige Erstellungsaufwand für die neue Buchungsstrecke ermöglichen einen schnellen Return on Invest. Das wäre mit dem traditionellen Weg einer Neuentwicklung oder einer Kopie mit eigenem Wartungsaufwand nicht möglich. Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit sind nur zwei der wichtigen Aspekte der Whitelabel-Architektur, über die sich travelsandbox® Kunden freuen. Denn die Architektur erlaubt maximale Flexibilität bei der Implementierung neuer Buchungsstrecken. So war es bei Eurowings Holidays ein leichtes, zwei spezifische Bonusprogramme und ein komplett anderes Tracking einzubinden, als es sich bei den anderen Whitelabels von HLX im Einsatz befindet. Märkte, Sprachen und Währungen können genauso flexibel integriert und konfiguriert werden. “Wir sind dankbar und freuen uns über unsere langjährige Partnerschaft mit der HLX Touristik. HLX beweist seit Jahren, wie man in der extrem dynamischen Online-Reisebranche erfolgreich mit neuester Technologie bestehen kann. Für uns ist HLX ein wichtiger Partner für den wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Optimierung der Plattform arbeiten.” erklärt Tom Hülser, Gründer und Geschäftsführer von freshcells.
Zurück zur Übersicht
Intro Teaser Image

Noch Fragen

Wir würden sie gerne beantworten

Haben Sie noch Fragen? Zu einem unserer Kundenprojekte? Oder zu einer offenen Stelle? Oder wollen Sie eine e.Commerce-Lösung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

freshcells systems engineering GmbH
Burghofstraße 40
40223 Düsseldorf
Germany