E-commerce Technologies

E-commerce Technologies

Neben der CMS-Technologie ist auch die Welt des E-Commerce ein weiterer Bereich, dem jedes Reiseportal Beachtung schenken muss. Die Wichtigkeit dieses Sektors geht weit über alleinige Umsatzgenerierung hinaus – die erfolgreiche Einführung eines E-Commerce-Systems erlaubt es einer Firma, alle betrieblichen Schlüsselkomponenten zu erfassen. Das wiederum bietet überlegene Flexibilität und einen benutzerfreundlicheren Ansatz. Bei freshcells konzentriert sich das Team auf fortschrittliche Komponenten und Werkzeuge, um dem Kunden so viele individualisierbare Optionen wie möglich zu bieten. Diese wurden jedoch nicht nur nach der Theorie erstellt! Unser Expertenteam hat diese Werkzeuge unter Berücksichtigung von nachgewiesenen Conversion-Raten und Benutzerfeedback entwickelt.

Uns ist natürlich bewusst, dass ein traditioneller Ansatz beim E-Commerce wichtig in Hinblick auf die Schaffung einer stabilen Grundlage ist, aber der Erfolg in der modernen Reise-Community definiert sich zum Teil auch über die Fähigkeit, innerhalb von Sekunden auf moderne Werkzeuge und Komponenten zuzugreifen. Die nachfolgend aufgeführten Bereiche zeigen recht gut, wie wir die herkömmlichen E-Commerce-Lösungen weiterentwickelt haben:

  • Übernahme thematischer Welten und interaktiver Teaser
  • Schnelle Preisvergleichslisten, die entwickelt wurden, um die Endbenutzererfahrung zu optimieren
  • Durch Karten optimierte Suchen wie zum Beispiel anhand persönlicher Präferenzen mit Geotags gekennzeichnete Orte
  • Echtzeitfilter für Suchbegriffe und -ergebnisse
  • Flexible SEO- und CMS-Verwaltungstechniken

Ein ebenfalls sehr wichtiges Thema, das berücksichtigt werden sollte, ist ein zentralisiertes Pipeline-Management. Dabei ist es egal, ob es um Vertrieb, Umrechnungssätze, Etatzahlen oder Quartalswachstumsmuster geht – ein Unternehmen muss nachvollziehen können, wie sich eingeführte Änderungen auf den Gesamterfolg auswirken. Unsere E-Commerce-Lösungen sind dazu gedacht, diese Fähigkeit auszubauen. Ein derart transparenter Ansatz ermöglich es den zuständigen Akteuren auch, alle Daten schnell auszuwerten und bei Bedarf die entsprechende Vorgehensweise umzusetzen.

Ein derart umfassendes Verstehen der Welt des E-Commerce hat es unserem Team ermöglicht, mit weltweit bekannten Reiseunternehmen zu arbeiten. So gehörten (und gehören) Unternehmen wie Lufthansa Holidays, Perwoll, Migros, Alltours und Hotelplan zu unseren Kunden. Obwohl es richtig ist, dass ein wesentlicher Teil unserer Arbeit für die Tourismusbranche erfolgt, sind solche E-Commerce-Lösungen genauso gut in anderen Branchen anwendbar. Das wiederum stellt einen weiteren wichtigen Vorteil heraus: Wir haben nie einen branchenspezifischen Ansatz verfolgt. Ganz im Gegenteil! Wir streben immer danach, verlässliche Methoden bereitzustellen und unsere spezifische Herangehensweise an das jeweilige Unternehmen anzupassen.